Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zur neuen Pampers Baby Dry.

Pampers Baby Dry

19.08.09 - 10:20 Uhr

von: Marc_Pampers

Pampers Baby Dry – Feedback auf Eure Fragen Teil 4.

Liebe Projektteilnehmer,

vielen Dank für Eure weiteren interessanten Fragen und Anregungen zur neuen Pampers Baby Dry. Hier unsere Antworten:

was es denn mit der Sorte “Pampers Simply Dry” auf sich hätte? [...]

Der Unterschied liegt darin, dass die Simply Dry keine Lotion hat und die Ohren nicht so stretchig sind wie bei den anderen Windeln.

Ganz viele möchten gerne wissen was sind das für komische Gelartige kügelchen die öffter in den alten Windeln waren. [...]

Bei den gelartigen Kügelchen handelt es sich um das Saugmaterial AGM. Das ist in allen Windelvarianten enthalten.

Gibt es vielleicht die möglichkeit auf den Pamperskatons z.B. mehr drauf zu schreiben wo der Unterschied zwischen den Windeln ist. Viele Mütter sind sich unklar darüber was bei Baby dry oder Aktiv fit der Unterschied ist und welche sie denn nun brauchen.

Darüber haben wir uns auch schon Gedanken gemacht. Ob und wann wir aber weitere Informationen auf den Pamper Packungen angeben werden, können wir derzeit nicht sagen.

Ich habe übrigens die Pampers WEbsite angeguckt und mich angemeldet, finde sie aber nicht so gelungen- ich blicke da nicht wirklich durch, und, was ich am wichtigsten finde, ich wollte nähere Infos über die Pampers und weitere Produkte (wie Feuchttücher) und da kommt man ganz schlecht dran..

Das tut uns sehr leid, dass Dir die Website von Pampers nicht so gut gefällt. Wenn Du nähere Infos zu unseren Produkten nicht auf unserer Website findest, kannst Du uns auch gerne gebührenfrei über unsere Pampers Hotline kontaktieren (0800/2226555).

Hautvertäglichkeit ist auch ein gutes Argument Pampers zu kaufen, dass z. B. auf den Pampers Pflegelotion wußte keine meiner Kolleg(en)/innen. Wo war die Werbung?

Pampers hat bereits seit längerer Zeit Pflegelotion, bei Einführung wurde das auch beworben. Auf der Packung sind auch die Inhaltsstoffe der Lotion deklariert.

Mein Sohn wird voll gestillt, ohne Zufüttern, daher ist der Stuhl sehr flüssig. Wenn er “groß” gemacht hat muss ich innerhalb von 2 Minuten die WIndeln wechseln [...]/ Aber leider kommen die Windeln mit dem Muttermilchstuhl nicht zurecht. Sie laufen regelmäßig aus [...]

Für Stillkinder empfehlen wir die Pampers New Baby zu verwenden. Sie haben ein spezielles Vlies, das Muttermilchstuhl schneller aufnimmt als die anderen Pampers Varianten.

denn manche lehnen Pampers wirklich ab – aufgrund des Paraffinöls in den Pampers. Da es sehr billiges Mineralöl ist, im Gegensatz zu hochwertigen pflanzlichen Ölen, meinen manche Mütter, dass es ihren Babys schaden würde. [...]

Lotion wurde klinisch an Hunderten von Babys getestet und hat sich als sicher und sehr hautverträglich erwiesen.

Einige stellen gerade auf Größe 5 und damit meist zumindest teilweise auf die easy up um und
fragten, ob diese demnächst auch in neuer Qualität und geänderteter Preislage zu haben sind.

Ob und wann wir die Easy up’s in einer veränderten Qualität anbieten werden, können wir derzeit nicht sagen.

mir ist auch aufgefallen das bis jetzt immer nur ein mädchen auf der windel drauf ist.. gibts da auch nen jungen? ;o) nicht das sich mal jemand beschwert wegen gleichberechtigung!

Die Bilder werden immer mal wieder geändert, wann die nächste Änderung sein wird können wir derzeit nicht sagen.

[...] Früher war es wohl Gang und Gäbe dass die Windeln einmal hinten umgeschlagen werden müssen. Es kam die Frage auf ob dieses wohl noch immer nötig sei.

Nein, das ist nicht nötig.

sie fragt ob es die pampers nicht immer so einzeln verpackt zum kaufen geben kann.

Derzeit gibt es keine Kundennachfrage nach einzeln verpackten Windeln.

warum gibt es keine Schwimmwindeln von Pampers?/ Gibt es von Pampers auch schwimmwindeln für kleine? Gr. 2?

Wir haben bis vor einiger Zeit Schwimmwindeln von Pampers angeboten. Da aber die Kundennachfrage sehr gering war, haben wir die Produktion eingestellt.

Warum gibt es die Active Fit nicht in Grösse 6?

Derzeit können wir nicht sagen, ob und wann wir auch die Active Fit in der Größe 6 anbieten werden.

Nur hatte sie auch schon öfter den Fall, dass die neue frische Pampers so fest verklebt war, das man sie nicht mti einer Hand auseinanderziehen kann um sie umzulegen. [...]

Danke für das Feedback, das wir gerne weiterleiten.

JEDE sagte, dass die Größe der Kg-Angaben nicht passt! Viele würden zu der nächstgrößeren Windel greifen, da es die kinder sonst einschnüre. Das kann ich aus meinen persönlichen Erfahrungen nur bestätigen und an 10 “dicken” Kindern kann es schließlich nicht liegen.

Die kg Angaben sind nur allgemeine Richtwerte, entscheidend ist auch das Alter des Kindes da dies maßgeblich die Urinmenge beeinflusst

Weiterhin viel Freude an der Pampers Baby Dry!
Euer Marc.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 19.08.09 - 10:32 Uhr

    von: tinchen1982

    Oje, da sind aber einige Fragen, die nicht gut beantwortet werden konnten ;-)

  • 19.08.09 - 11:17 Uhr

    von: 2.000 trnd-Partner testen die verbesserte Pampers Baby Dry. » Blog …

    [...] 2.000 trnd-Partner testen die verbesserte Pampers Baby Dry. » Blog … [...]

  • 20.08.09 - 00:52 Uhr

    von: Julimama2008

    finde die antworten voll mies irgendwie

  • 20.08.09 - 09:05 Uhr

    von: turtle30

    Hmmm, ich finde das hätte man besser beantworten sollen.

  • 20.08.09 - 17:22 Uhr

    von: sajana09

    Ich habe auch das Problem das der Muttermilchstuhl nicht gehalten werden kann. Läuft jedes mal aus. Ich hatte Anfangs die New Baby. Die hatten auch super gehalten aber die sind schon viel zu klein. Warum gibt es die nicht auch in Gr. 3 und 4?
    Meinem Sohn sind jetzt die 3er schon zu eng und er wiegt gerade mal knapp 7 kg.
    Ich finde die Antwort oben also wirklich ziemlich sinnlos.

  • 21.08.09 - 09:49 Uhr

    von: Loussy

    Mir gefallen die Antworten leider auch nicht so ganz, teilweise wird gar nicht auf die Fragen eingegangen, das ist sehr schade, denn für Allgemeinplätze braucht man ja erst gar keine Fragen stellen…

  • 21.08.09 - 10:57 Uhr

    von: NicHameln

    ich finde die Antworten auch nicht sehr informativ. Im übrigen denke ich, das es gar net schlecht wäre, auch kleine Verpackungen (2Stück oder so) im Handel anzubieten. Gibt es ja von diversen Eigenmarken auch. Und zum testen perfekt. Oder mal, wenn man die Windeln zu Haus vergessen hat. Denke schon, das da Nachfrage wäre.
    Und mit den Größenangaben – naja – finde ich, stimmt net so wirklich wegen Urinmenge…aber okay….

  • 23.08.09 - 14:15 Uhr

    von: SteLaNo

    Finde es auch schade, daß die Antworten teilweise so verallgemeinert wurden.

    Das mit den gelartigen Kügelchen hat mich nun auch nicht wirklich beruhigt. Dachte da eher an die Lotion wie an das Saugmaterial. Das würde ja heißen, daß sie die Windel irgendwie auflöst.
    Sowas sollte für mich dann eigentlich nicht nach außen gelangen. *kopfkratz*

    Den Vorschlag mit den 2er Packungen von NicHameln finde ich nicht schlecht. Ärgere mich da auch ab und an mal drübern, wenn mir unterwegs die Windeln ausgehen und ich dann doch auf ne andere Marke zurückgreifen muss, weil es von Pampers sowas nicht gibt.

    Größenangabetechnisch konnten wir bisher nicht klagen, haben die Windeln meist länger getragen, als auf der Packung vom Gewicht her angegeben wurde. Hab hier aber auch nen ganz schmalen Kerl sitzen. :D

  • 25.08.09 - 22:24 Uhr

    von: odalina

    @sajana09….ich hab ewig lange gestillt, kenn also auch den stillstuhl. die activ fit haben auch die netzoberfläche wie die new baby, zumindest hatten sie das 2005/2006. damit bin ich sehr gut gefahren. also wenn die noch so sind, versuch diese doch einfach mal.