Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zur neuen Pampers Baby Dry.

Pampers Baby Dry

17.08.09 - 10:10 Uhr

von: Nini

Wie saugfähig sind die neuen Pampers Baby Dry Windeln?

Aus Euren Kommentaren war zu lesen, dass natürlich in erster Linie die Saugfähigkeit der neuen Pampers Baby Dry von Bedeutung ist. Daher möchten wir gern Eure Meinung zu diesem Thema wissen:

@ all: Wie saugfähig sind die neuen Pampers Baby Dry Eurer Meinung nach? Schreibt uns einfach einen Kommentar.

habe einen Pampers Baby Dry Saugfähigkeitstest durchgeführt, [...] Zu diesem Zeitpunkt hatten wir gerade Besuch von Bekannten, die ebenfalls Kinder im Windelalter haben [...]
Schritt 1: Zuerst nahm ich mir einen Meßbecher und füllte ihn mit 100ml Wasser, welches ich mit etwas Tinte einfärbte. Zudem kam dann noch je eine Windel “alt” und “neu”.
Schritt 2: Nun goss ich jeweils 100ml Wasser auf die Windeln und nach einer Wartezeit von 15min machte ich den Trockenheitstest mit Hilfe eines Küchentuches.
Schritt 3: Ich widerholte die Schritte 1 und 2 fünf mal und das Ergebnis erstaunte uns alle…
Nach den ersten 200ml war kein Unterschied zwischen alt und neu feststellbar, aber nach 400ml und 500ml machte sich die Saugfähigkeit der BabyDry “neu” bemerkbar… Die Feuchtigkeit wurde schneller und wesentlich besser aufgenommen [...]

Fazit: Unsere Bekannten und wir waren überrascht, das so ein bisschen Windel 500ml Flüssigkeit eigentlich ohne Probleme aufnehmen kann und die Oberfläche dabei auch noch relativ trocken bleibt. Wir alle sind auch davon überzeugt, dass die neue BabyDry auch noch mehr Flüssigkeit vertragen hätte [...] trnd-Partner Linse01

[...] ich muss sagen ich bin echt begeistert, also die Saugkraft ist hervorragend [...] Außerdem ist das Weiche Aussenflies echt klasse, so richtig zum ran kuscheln! Mein kleiner ist begeistert! [...]
trnd-Partner Mausi1181

[...] Toll finde ich persönlich auch, das auch am nächsten Morgen der Popo noch richtig trocken ist, die Pampers saugt auch noch nach 12 Stunden die Flüssigekeit ohne Probleme auf. Das hat mich richtig begeistert. [...] trnd-Partner samema

[...] Dann kam mir die Idee, [...] Ich habe nach und nach Wasser in die Pampers gegeben,sie hörte einfach nicht auf es aufzusaugen. Nach einem ganzen Liter,saugte sie es nicht mehr auf,ich war einfach begeistert. Ich hätte niemals gedacht,das es soviel werden würde.
trnd-Partner swetamaus

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 17.08.09 - 13:15 Uhr

    von: Feelfresh

    [Anm. d. Red.: Kommentar ausgeblendet, wir sind aber bereits in Mail-Kontakt um alle offenen Fragen zu klären]

  • 17.08.09 - 18:45 Uhr

    von: felizitas

    Interessant, gute Idee von euch allen, werd ich direkt mal nachmachen…will ich auch selber ausprobieren!!! :-)

  • 17.08.09 - 19:55 Uhr

    von: SteLaNo

    Das ist mal ne klasse Idee.

    Hätte nicht gedacht, daß die Pampers soviel aufnimmt. Wußte zwar, daß die alten BabyDry schon ne ziemlich gute Kapazität haben, da mein Kleiner trotz Infusionen von über 500ml nach 8 Stunden noch nicht ausgelaufen war, aber 1 Liter ist der HAMMER.

  • 18.08.09 - 13:13 Uhr

    von: Naduah1985

    Ja, die Saugfähigkeit der neuen Pampers sind sehr gut. Meine Kleine schläft nachts schon 12 stunden durch und da sind die Baby dry die einzigen Windeln, die dem standhalten.
    Nur leider haben wir manchmal das Problem, dass sich der Urin in der Windel nicht so gut verteilt.

  • 19.08.09 - 12:15 Uhr

    von: einemellie

    Also ganz ehrlich. Ich werde beim nächsten Wocheneinkauf die Windelmarke wechseln!

    Ich habe vor ca. 3 Wochen 2 Kartons (à 3 Pakete) Windeln von Pampers gekauft, wie ich es immer tu und ich muss sagen, ich will den 2. Karton (unangebrochen) gern zurück bringen. Leider hab ich keinen Kassenbon mehr, deswegen muss ich auf die Kulanz unseres Supermarktes hoffen. Ansonsten bekommt wohl Pampers von mir mal eine nette Beschwerde-Mail.

    Seit der Geburt meiner Zwillinge schwör ich auf Pampers, ich hab auch nie gewechselt (nur 1x von meiner Schwester 2 Aldi-Windeln getestet) und hab jedem Pampers Windeln empfohlen.
    Die alten Windeln sind bei uns nie ausgelaufen, sogar nach 14 Std. schlaf waren meine Beiden noch trocken.. und seit 3 Wochen, hab ich einen Haufen Wäsche, weil meine Kleinen ständig durchnässen (schon nach 2 Std.), die Klamotten sind nass und stinken.

    Wenn meine Beiden nicht auslaufen, dann platzt die Windel irgendwo auf und überall fällt dieses Aufsaugzeug raus, was meine Beiden auch schon gegessen haben. Echt eklig. Von der verdrecken Wohnung deswegen, will ich garnicht mal anfangen!!!

    Und heute morgen dann das totale Ekelszenario!! Ich komme ins Kinderzimmer, liegt mein eines Mädchen IN IHREM DURCHFALL. Die Windel hat es nicht mal geschafft, den Scheiß für 3 Std. festzuhalten!! Das wär uns mit den alten Wineln NIEMALS passiert. Dann schau ich zu meinem anderen Mädchen, die liegt “nur” in einer Lache von ihrem eigenen Pipi, auch das hat die Windel keine 3 Std. gehalten. Herzlichen Glückwunsch zur “VERBESSERTEN” Windel.

    Ich darf heute wieder eine Maschine Wäsche waschen, die eigentlich unnötig gewesen wäre. MEINE Wasserkosten. Vielen Dank auch.

    Ich werde die Marke wechseln. Denn ich seh auch nicht ein, dass ich jetzt schon auf die 5er Windeln umsteigen soll, obwohl meine Beiden noch nicht mal 11kg wiegen und die 4er Windeln ja angeblich bis 18kg passen und halten sollen.

    Im übrigen bin ich nicht die einzige Mutter, die diese Erfahrungen gemacht hat. Mehrere Mütter mit Babys aus dem Bekanntenkreis wechseln gerade die Windelmarke.

    Sehr schade. War bisher immer begeistert von den Pampers.

  • 19.08.09 - 20:05 Uhr

    von: Nicky1988

    Ich kann mich über die Saugfähigkeit nicht beklagen.

    Pampers ist so ziemlich die einzige windel die über nacht trocken hält habe da mit anderen windelmarken schlechte erfahrungen gemacht

  • 19.08.09 - 21:59 Uhr

    von: Alsoma

    Ich bin begeistert von der neuen Quali, vorher war unser Sohn oft morgens durch, jetzt mit den neuen Pampers nicht.
    Also sie haben sich defenitiv verbessert, denn momentan trinkt er auch Nachts sehr viel und nichts läuft durch ! SUPER

  • 20.08.09 - 21:35 Uhr

    von: Paula4

    ich bin eigentlich ganz angetan von der saugfähigkeit. nur am rücken läuft der muttermilchstuhl leider manchmal hoch- evt. auch, weil das saugfähige vlies am hinteren bereich zu kurz ist.

  • 21.08.09 - 12:30 Uhr

    von: Himmelsflocke

    @einemellie: Mir geht es leider genau wie Dir! Die neue “verbesserte” Pampers ist meiner Meinung nach schlechter geworden.
    Mein Kleiner ist auch regelmässig nach 2 Stunden durch.

    Neulich beim Einkaufen: Ich hab ihm vorher ne frische “neue” Pampers umgemacht, dann zum Einkaufen gefahren, ca. ne Stunde unterwegs, da fängt mein Kleiner an zu quengeln. Und als wir dann zum Auto gegangen sind und ich ihn in den Sitz setzen wollte, war er komplett durch: Windel durch, Body nass und die Hose auch nass! Und das waren nicht mal 2 Stunden.
    Also ich muss auch sagen, ich bin total enttäuscht und werde dann wieder auf die günstigere Marke wechseln, denn da war mein Kleiner nicht so schnell durch!

    Schade Pampers, wirklich sehr schade!

  • 21.08.09 - 13:16 Uhr

    von: melli1984

    Also in den Sommer Freien haben unsere Kinder uns den Luxus gekönnt mal lange zu schlafen. Und unser Windel Kind Niklas 12 Monate alt hat somit auch so seine 13 Stunden die Windel angehabt und er war nicht durch. Also die Windel hatte dann die kapazität vollkommen ausgenutzt.

    Bei meiner großen hatte ich das mit den alten Pampers das sie Nachts durch war. Deswegen war ich auch von den Pampers weg und war bei einer anderenMarke.

  • 21.08.09 - 13:33 Uhr

    von: Tolgaege

    Also wir haben manchmal in der Nacht das Problem,wenn mein Sohn am Tag zuviel getrunken hat das die frische Windel die ich ihm abends dran gemacht habe bis morgens 8 Uhr nicht ausrreicht,es läuft am Bauch aus,manchmal.Ansonsten kommen wir sehr gut zurecht.

  • 21.08.09 - 13:57 Uhr

    von: maedchenmama

    Super,super, super!!

    Und das obwohl mein Engel trinkt wie nach 10 Tagen Wüste!
    Nie ist was nass,immer alles trocken und sie fühlt sich pudelwohl.
    Manchmal ist die Windel so voll das ich denke sie müßte gleich platzen,aber rauskommen tut nix!!

  • 21.08.09 - 13:58 Uhr

    von: mrsn88

    also ich muss ganz ehrlich sagen, dass auch ich die alten baby dry etwas besser finde als die neuen. sie haelt zwar dicht, aber ich finde, sie fuehlt sich von aussen nach einer durchgeschlafenen nacht (ca.10 stunden) auch von aussen leicht feucht an, was mir bei der alten baby dry vorher noch nie aufgefallen ist.

  • 21.08.09 - 14:08 Uhr

    von: verwoehnaroma

    12 stunden garantie sind hoch angesetzt, aber zu 95 prozent passt es, die anderen 5 prozent sind eher ausrutscher
    also alles in allem super

  • 21.08.09 - 14:21 Uhr

    von: Kahllund

    Bei meiner Tocher ist noch nie etwas ausgelaufen. Sie hält absolut trocken. Sie trägt die Windel allerdings auch keine 12 Stunden am Stück, da sie so lange nun doch nicht schläft. Aber wie gesagt, wir hatten noch nie Probleme mit nassen Klamotten oder Bettzeug.

  • 21.08.09 - 14:34 Uhr

    von: Morgaine1979

    Bei meiner Kleinen ist bisher auch noch nie was ausgelaufen!!! Sie hält bei uns nachts sogar über 12 std dicht.
    …allerdings habe ich es hin und wieder, dass der Po meiner Tochter recht klamm ist und DAS hatte ich bei den ActiveFit hinwieder nie!!!!

  • 21.08.09 - 14:47 Uhr

    von: elayafee

    Ich kann auch nur bestätigen,dass die 12 Stunden nicht zu hoch gegriffen sind.jedenfalls bei unserer Maus! Sie war noch nie nass morgens!

  • 21.08.09 - 15:41 Uhr

    von: Playacar

    also bei uns ist bisher auch nix daneben gegangen, habe auch den test gemacht mit einer ganzen flasche voll wasser (300ml) und es hat alles aufgesaugt!

  • 21.08.09 - 15:54 Uhr

    von: Dattel

    ich muss sagen, das die Pampers schon des öfteren ausgelaufen sind. Oft schon nach 2 Std. – von wegen 12 Std. trocken…

  • 21.08.09 - 18:08 Uhr

    von: Supermarkt

    Ich muss auch sagen die Qualität der Windel muss unbedingt nachgebessert werden.

  • 21.08.09 - 18:41 Uhr

    von: Kattinka

    Also ich kann mich über die Saugfähigkeit nicht beklagen. Bisher ist noch kein Urin ausgelaufen nur Muttermilchstuhl hin und wieder, aber ich habe noch keine Windel gefunden, bei der das nicht hin und wieder passiert ist.
    Außerdem wollte meine Große (5 Jahre) auch mal Baby spielen und gewickelt werden also bekam sie eine der 4er Probewindeln an und selbst die Urinmenge von ihr wurde aufgenommen , obwohl ich mir hab sagen lassen, dass es sich mit ner vollen Windel nicht so toll anfühlt ;o) und so war das Experiment für sie damit abgeschlossen, aber ausgelaufen ist nix!

  • 21.08.09 - 19:06 Uhr

    von: louis06

    Bei uns läuft nicht aus, alles super saugfähig.

  • 21.08.09 - 19:48 Uhr

    von: richardraupe

    Die Saugfähigkeit finde ich sehr gut aber wenn zu viel drin ist dann hängt die Windel sehr nach unten und die Klettverschlüsse schneiden ein da sie sehr schwer wird .

    Was ich auch festgestellt habe ist das das Pipi sehr stark riecht.

  • 21.08.09 - 20:16 Uhr

    von: Sabrina81

    Meisten hält alles trocken.
    Hin und wieder gibts die ein oder andere Nacht, wo am nächsten morgen, leider doch alles nass bzw feucht geworden ist

  • 21.08.09 - 21:13 Uhr

    von: tele

    da mein Sohn jetzt die Angewohnheit hat, vorm Schlafengehen noch zu trinken, haben wir früh ( ich wickle nicht noch mal zwischendurch) auch eine dementsprechend volle Windelhose, die hällt dicht, es kommt nichts durch

  • 21.08.09 - 21:16 Uhr

    von: zaubmaus

    Hält super trocken da gibts bei uns nichts auszusetzen!!!!

  • 21.08.09 - 21:55 Uhr

    von: habbymaus

    unsere halten im großen und ganzen super trocken ab und zu laufen sie klar mal aus. es kam auch schon vor das sie den stuhlgang von meinen sohn nicht fassen konnte als er durchfall hatte. aber ansonsten sind wir sehr zufrieden jedoch seh ich keinen sehr großen unterschied zu den alten baby dry was die saugfähigkeit angeht

  • 21.08.09 - 22:15 Uhr

    von: Melekmel

    Also ich muss sagen, ich bin von den neuen Pampers total enttäuscht !!!
    Bei unseren Kleinen ist noch nie die Windel ausgelaufen, bis die “verbesserte” auf den Markt kam :-( Nun fahr ich von Markt zu Markt und hoffe, irgendwo noch alte zu finden… Bin nun auf der Suche nach einer neuen Marke! Schade, wir waren immer sehr zufrieden gewesen…

  • 21.08.09 - 23:24 Uhr

    von: schluri

    Wir können uns nicht beschweren, die neuen Pampers halten trocken!

  • 21.08.09 - 23:39 Uhr

    von: sonnenblume4711

    Muss das sein?

    Wieder weniger Windeln in der Packung !

    Preis dafür zu hoch ! Trotz mancher Angebote !

    Halten KEINE 12 Stunden, dem Baby zuliebe auch nicht ausprobieren!

    Lässt noch zuviel GERUCH durch !

    Allerdings ist die Qalitativ hochwertiger wie manch Billigprodukt !

  • 22.08.09 - 09:00 Uhr

    von: kathls

    ach naja trocken halten die neuen pampers auch nicht immer der schlüppi ist früh ab und an auch mal nass

  • 22.08.09 - 13:20 Uhr

    von: Hausy

    also die billigen windeln aus LIDL sind meiner meinung die besten habe bekannt auch davon überzeugt,..wohl die auch immer nur pampas genommen haben ,….ich bin mit pampas überhaupt nicht zufrieden

  • 23.08.09 - 10:35 Uhr

    von: max8399

    Wenn mein kleiner zuviel trinkt ist morgens auch schon mal was durchgegangen. Also nicht immer ganz so toll die Saugfähikeit.

  • 23.08.09 - 11:56 Uhr

    von: nastinkja

    Ich kann mich über die Saugfähigkeit nicht beklagen.

  • 23.08.09 - 18:52 Uhr

    von: annyxxx

    Ich bin auch mit der Saugfähigkeit zufrieden, allerdings finde ich es schade, das die Windel relativ schnell die Form verliert, wenn sie “ohne alles” getragen wird, z.B. unter einem Kleidchen. Auch wenn noch nicht viel drinn ist.

  • 24.08.09 - 00:01 Uhr

    von: Alinnea

    Ich weiß nicht wieviel die Windeln wirklich aufnehmen aber bei uns halten sie dicht.

    Meine Mädchen schlafen gerne mal 12 Stunden oder mehr nachts.
    Morgen dann das böse Erwachen?—–nö!
    Dank der neuen Baby-Dry (ich habe allerdings auch noch nie eine andere Windel getestete von den 4ern…) ist der Popo auch noch morgens trocken.

    Da es zur Zeit sehr heiss ist gibt es nachts ab und zu einen Zwiaschenstop zum trinken, auch das hält die Windel problemlos aus.
    Momentan bin ich sehr zufrieden.

    Allerdings sind wir auch vor ein paar Wochen erst auf die 4er umgestiegen und ich sehe da in ein paar Wochen schon ein Passformproblem. Jetzt sitzen sie super aber sie sollen ja bis 18 Kilo halten….

  • 24.08.09 - 13:39 Uhr

    von: Montischatz

    also zu 100% halten die babydry nicht die ganze nacht durch. mein sohn trinkt sehr viel auch in der nacht und die windel ist morgens immer so durch dass man einen damit erschlagen könnte. sie saugt schon auf, aber ich finde, die babydry ist nicht so gut wie die aktivefit. irgendwie saugt diese besser auf und hält auch länger durch. ich habe mich bei pampers daraufhin beschwert und bekam am telefon die aussage, ich hätte die falsche größe gekauft. mein sohn ist jetzt 1 1/2 jahre und wiegt gerade mal knapp 10 kg. ich solle doch die größe 5+ kaufen, die hält dann die ganze nacht durch. ich habe es probiert – wenn ich meine schimpftirade hier ablasse, dann platzt die seite aus allen nähten. die mitarbeiter sollten vielleicht erst einmal selbst ein kind haben, bevor sie ratschläge erteilen, die an utopie kaum noch zu übertreffen sind. ich wollte pampers nur auf die mängel hinweisen, daß ich solch eine in meinen augen und auch jetzt mit den erfahrungen lächerliche antwort bekomme, eigentlich schade, denn ich habe bis jetzt nur pampers benutzt. vom krankenhaus bis heute, aber vielleicht muß ich auch wechseln. schade, wenn die babydry werbung kommt, kann ich nur verächtlich schnauben, von wegen 12 stunden schlaf und auslaufschutz. ha, ha. ich kann auch über den verlust der form schimpfen. wenn ich meinem sohn keinen body darüber ziehe, hängt die windel sonstwo. eigentlich sehr schade bei solch einem hochwertigem produkt.

  • 24.08.09 - 16:50 Uhr

    von: Maloufi

    Wenn Finn vor dem Schlafengehen mehr als 1 Tasse Wasser trinkt (was bei diesem Wetter öfter mal der Fall ist), hält die Windel bis morgens leider nicht dicht. Das hat mich schon etwas enttäuscht.

    In den anderen Fällen, wo er nicht so viel trinkt, ist der Popo morgens schön trocken.

  • 24.08.09 - 21:22 Uhr

    von: Carina85

    Ich hab vor kurzem einen Test gemacht, ich hab 2 l Wasser nach und nach auf die Pampers geleert. Bis zu 1l verträgt sie ohne Probleme und ab 1,5 l wird es langsam eng. Wenn 2 l drin sind geht gar nichts mehr aber soviel pinkelt eigentlich auch kein Baby/Kind.

    Ich hab auch mal von einer das Innenleben rausgenohmen und in eine Tasse gelegt und Wasser darübergegossen und ich war erstaunt wieviel aufgenohmen wird, so sieht man es besser wie wenn man es einfach in die Pampers leert *g*

    Wir sind zufrieden auch wenn bei uns morgens die Pampi in den Knien hängt, das ist bei den billigen nicht anderst da wird es meistens noch bollig was bei der Pampers nicht der Fall ist.

  • 25.08.09 - 09:15 Uhr

    von: Sweela

    Hallo,
    leider hatte ick nicht das Glück beim Test mit zu machen, da ick aber treue Pamprs Kundin bin habe ickdie neuen Pampers Baby Dry natürlich schon. Ick muss leider zugeben das ick das Gefühl habe das die alten Baby Dry saugfähiger waren. MeiN Sohn schläft Nachts sehr lange durch, und seid dem wir die neuen Windeln haben is er in der früh immer öfter nass, bzw. die Windel ist ausgelaufen. Das ist bei den alten so gut wie gar nicht vorgekommen!

  • 25.08.09 - 13:27 Uhr

    von: Sandra180876

    Wie sagt man so schön ” die Hält und hält und hält…… “, also bei uns auch nach 12 Stunden nichts ausgelaufen.
    Liegt aber glaub ich auch daran, wieviel das Kind vorm zu Bett oder in der Nacht noch trinkt.
    Aber ich bin Zufrieden, 5 Sterne

  • 25.08.09 - 16:57 Uhr

    von: Mondhase

    die saugfähigkeit der neuen pampers sind gut, nur wenn sie nach viel trinken meiner kleinen (besonders in der sommerzeit), hängen sie durch und wenn man sie nicht rechtzeitig wechselt, läuft die windel aus.
    ansonsten schläft meine kleine gut durch.

  • 28.08.09 - 15:17 Uhr

    von: zaubermaus77

    Ich bin sehr zufrieden.
    Läuft nix aus u meine kleine trinkt viel-

  • 02.09.09 - 14:55 Uhr

    von: Stengelberger

    Unser Kleiner trinkt sehr viel, vor allem abends. Die neue Baby-dry hält echt super, ganz selten ist sie “übergelaufen”, seit wir sie verwenden.

  • 06.09.09 - 13:30 Uhr

    von: sunflowers

    Also ich muss sagen meine Tochter ist fast 6 JAhre ( Behindert ) und sie trinkt sehr viel aber die neuen Windeln halten ….und halten ….und halten grins

    sie ist begeistert , nix mehr nass früh,alles mega klasse Trocken

    5 Sterne für euch !!!! :-) :-) :-)