Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zur neuen Pampers Baby Dry.

Pampers Baby Dry

13.08.09 - 17:24 Uhr

von: Marc_Pampers

Pampers Baby Dry – Feedback auf Eure Fragen Teil 3.

Liebe Projektteilnehmer,

vielen Dank für Eure weiteren Fragen und Anregungen zur neuen Pampers Baby Dry. Hier unsere Antworten:

Einge äußerten die Befürchtung, dass die Windeln so angenehm (auch wenn sie nass sind) zu tragen sind, dass die Kinder evtl. schlechter “sauber werden”.

Es gibt dazu zahlreiche Studien, die größtenteils keinen Zusammenhang zwischen dem „Sauber werden“ und dem Tragekomfort von Windeln beweisen.

Die grüne Verpackung färbt ab wenn man sie mit feuchten, cremigen Händen anfasst. Vorsicht Kleidungsflecken [...]

Nässe und normale Cremes sollten dies nicht verursachen. Alkohol kann hingegen die Farbe lösen, z.B. auch Parfum. Gerne kannst Du Dich nochmal mit Pampers in Verbindung setzen.

aber sie reißen oben am bund auch schnell ein das ist etwas nachteilig.

Das sollte bei der passenden Größe eigentlich nicht passieren. Gerne kannst Du Dich nochmal mit Pampers in Verbindung setzen.

Sie hat mir aber auch erzählt, dass sie in Polen war und es dort neue Pampers mit Aloe Vera gibt! Gibt es die hier in Deutschland auch zu kaufen?

Nein, die sind derzeit nicht auf dem deutschen Markt.

Wie findet man die passende Windelgröße, wo sich doch sämtliche Größen überlappen (z.B. Größe 3 von 4-9 kg und Größe 4 von 7-18 kg?

Die kg Angaben sind nur allgemeine Richtwerte, entscheidend ist auch das Alter des Kindes da dies maßgeblich die Urinmenge beeinflusst.

Habe die Pampers weitergegeben zum Testen, dabei kam die Frage auf wer sich die Designs ausdenkt? Ob es nicht mal eine “Rock”-Edition geben könnte, dann hätten die Männer auch Spaß am Wickeln.

Wir leiten die Anregung gerne an die verantwortliche Stelle im Marketing weiter.

[...] Diese Rötungen sind nach dem Gebrauch der neuen Pampers Baby Dry massiver geworden!! [...] Ist denn in der neuen Pampers ein neuer (Pflege)stoff?
[...] immer einen roten Rand an den Beinchen hätte. Ganz schlimm wäre die Rötung zwischen den Innenseiten der Oberschenkel. Kann das wirklich an der Windel liegen?

Nein, es sind keine neuen Stoffe enthalten. Wir bedauern selbstverständlich sehr, dass bei Deinem Kind Hautreizungen im Windelbereich aufgetreten sind und hoffen, dass Dein Kind inzwischen wieder beschwerdefrei ist.
Wir können Dir versichern, dass die Höschenwindeln Pampers sowie alle darin verwendeten Rohmaterialien in Hinsicht auf ihre gesundheitliche Verträglichkeit und Unbedenklichkeit umfangreichen Prüfverfahren unterzogen wurden. Hierbei werden die zur Herstellung unserer Höschenwindeln verwendeten Rohstoffe nicht nur im Hinblick auf den Tragekomfort und die Leistungsfähigkeit, sondern auch insbesondere auf ihre Hautverträglichkeit sorgfältig untersucht. Dies erfolgte vor der Markteinführung in mehreren Klinischen Studien unter Aufsicht von Hautärzten.
Die gute Hautverträglichkeit wird auch duch die langjährigen Erfahrungen, die wir bei der Verwendung von Pampers durch Millionen von Babies gesammelt haben, bestätigt.
Für alle Pampers Windeln werden die gleichen Rohmaterialien verwendet und die Zusammensetzung der Windeln wurde nicht verändert
Die empfindliche Babyhaut ist gerade im Windelbereich vielfältigen Einflüssen ausgesetzt, die ihren Zustand beeinflussen können. Dazu gehören z.B. evtl. medizinische Behandlungen, Medikamente, Zahndurchbruch, Schwitzen, Reibung, Durchfall, Ernährungsumstellung, Ver­änderungen der Hautflora und Zusammensetzung von Stuhl und Urin. Hautreizungen im Windelbereich haben nur in Ausnahmefällen etwas mit der Verwendung einer bestimmten Windelsorte zu tun, obwohl es natürlich bei entsprechender Veranlagung praktisch keine Substanz gibt, gegen die eine Unverträglichkeitsreaktion der Haut ausgeschlossen werden kann.

Die bisherigen Babydry-Windeln haben am Bündchen in der Mitte einen deutlicher abgesetzten Bereich in einer anderen Farbe – genau der ist als Maß passend, wie weit man die Klettverschlüsse schliessen muss. Bei den neuen Windeln ist dieser Bereich optisch wesentlich schlechter zu erkennen, [...]

Danke für das Feedback, das wir gerne weiterleiten.

Es war eine gute Runde, denn eine von denen benutzt niemals Pampers, da wären zuviel Chemikalien enthalten, z.B. Antibiotika?

Wir setzen selbstverständlich kein Antibiotikum ein. Generell enthalten Pampers kaum chemische Zusätze, so ist z.B. auch der Zellstoff chlorfrei gebleicht.

vielleicht sollte Pampers einfach mehr Proben zu Verfügung stellen, gerade bei Kinderärzten wäre das eine feine Sache und steigert den Konsum noch mehr.

Die Anregung nehmen wir gerne entgegen.

Aufgefallen ist ihr, dass die Pampers beim 1. Kind (Mädchen) weniger ausgelaufen sind (Urin hat sich besser in der gesamten Windel verteilt) als beim 2. Kind (Junge), auch bei den neuen Pampers hat sich die Nässe beim Jungen vorn angesammelt und nicht so gut nach hinten verteilt. Evtl. wäre es erforschenswert, ob es Bedarf für eine “geschlechtsspezifische” Windel gibt, [...]

Dies wurde erforscht, und wir hatten vor Jarhen bereits die Boy/Girl Varianten. Mit der neuen Windeltechnologie ist dies aber in der Regel nicht mehr von Nutzen. Natürlich kann in einzelnen Fällen eine andere Erfahrung gemacht werden.

Aber es kam die Frage auf, warum das Außenvlies verändert wurde?

Es ist weicher und somit angenehmer vom Tragekomfort.

Sie wollten wissen was denn der Unterschied zwischen der Pampers Simply Dry und der Baby dry ist.

Simply Dry hat keine Lotion und weniger Stretchbündchen.

Warum sugerriert mir die neue Windel diese nur Nachts einzusetzen. Over all a day -Windel ohne schfafenden Bären wäre doch besser zu verkaufen.

Die Windel ist keinesfalls nur für die Nacht gedacht. Wir bedauern, wenn der schlafende Bär diese Annahme verursacht.

Weiterhin viel Freude an der Pampers Baby Dry!
Euer Marc.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 13.08.09 - 18:32 Uhr

    von: deWolf

    zitat :”Die kg Angaben sind nur allgemeine Richtwerte, entscheidend ist auch das Alter des Kindes da dies maßgeblich die Urinmenge beeinflusst.”

    die altersangabe sollte man evtl auch mal auf die packung schreiben. meine 1,5 jahre alte tochter wiegt 10kg und sie läuft auch manchmal aus. jenachdem wie viel sie trinkt. ich benutze die größe 4. welche größe sollte ich denn nehmen???

    grüße dewolf

  • 13.08.09 - 19:28 Uhr

    von: tinchen1982

    Klar, kommt es drauf an, wieviel die Kinder trinken. Mein Sohn, recht kompakt und 2 Jahre, wiegt genauso viel und trägt die gleiche Größe wie unser Patenkind, 4 Jahre.
    Und zu den Inhaltsstoffen und Ausschlägen. Mir kann doch keiner erzählen, dass da kaum Chemikalien drin sind.Was bitte ist denn dieses Superabsorbergel?! Chemie pur. Dies sollten sich alle Eltern bewusst machen, welchen Stoffen sie ihre Kinder über Jahre rund um die Uhr aussetzen. Auch wenn sich das Vlies schön weich anfühlt blabla, innen ist trotzdem Chemie. Bei Cremes und allem wird doch auch so sehr auf die Inhaltsstoffe geachtet aber bei Wegwerfwindeln, die ja sehr viel mehr Kontakt zum Kind haben, wird das ganze unter den Tisch gekehrt und die meisten wissen es nicht mal.

  • 13.08.09 - 20:52 Uhr

    von: sinchen21

    also mein sohn is bald 7 monate wiegt 8 kg ca u traegt noch immer grösse 2 von pampers tags ueber bin ich voll u ganz zufrieden nur nachts mach ich ihm eine dreier um lg

    es gibt aber in meinem umfeld da haben 2 jaehrige kinder pampers grösse 5 plus……

  • 14.08.09 - 08:03 Uhr

    von: tinchen1982

    Es geht einiges. Mein Sohn, wie gesagt, 2 Jahre, passt sowohl in 4, in 4+ als auch in 5. Des Geldes wegen hol ich aber die 4 ;-) bzw. hoffe ich, schnell wieder ganz davon loszukommen.

  • 14.08.09 - 09:51 Uhr

    von: Testerin030

    *große Verwirrung*
    Thema Tag – Nacht. Ich bin – wie so ziemlich alle meine Bekannten auch – davon ausgegangen, dass die Baby Dry für die Nacht sind, die Active fit für den Tag (nach New Baby für die erste Zeit).
    Stimmt das gar nicht? Wieso gibts dann denn überhaupt die unterschiedlichen Sorten? Wäre klasse, wenn ihr das noch einmal genau aufklären könntet, sonst verbreiten wir ja falsche Informationen. Danke!

  • 14.08.09 - 09:55 Uhr

    von: Testerin030

    Und hier noch ein Zitat von der Pampers-Seite – kein Wunder, dass man denkt, die Baby Dry sei für die Nacht bestimmt:
    “(…) Aus diesem Grund ist ein ungestörter, sanfter und tiefer Schlaf Ihres Babys Gold wert. Die Pampers Baby-Dry ist jetzt weicher denn je und verfügt über eine extra Trockenheitslage, um die Feuchtigkeit im Inneren bis zu 12 Stunden lang wegzuschließen. Damit Ihr Baby jede Nacht den sanften, goldenen Schlaf bekommt und mit Tatendrang seine wachsende neue Welt erforschen und neue Freundschaften schließen kann.”

  • 14.08.09 - 09:58 Uhr

    von: volvicbaby

    Also meine Kleine ist fast 7 Monate und wiegt bissel mehr als 7 kg. Ich nehme für sie die Gr. 4…diese Größe ist optimal. bei der Gr. 3 schneiden die Bündchen an den Oberschenkeln ein.

    @sinchen21
    Gr. 2 geht doch nur bis 6kg *Kopf kratz*????? Und deine Maus wiegt doch schon 8 kg

  • 14.08.09 - 10:01 Uhr

    von: RkP05

    Wir verwenden nur Pampers Baby-Dry, Tag und Nacht! Natürlich heißt das nicht, das unser Kind nicht aktiv ist, sondern wir sind einfach mit dieser Windel so zufrieden, dass wir keine andere Sorte kaufen, auch nicht von Pampers.
    Beachtet auch mal die Stückzahl in den Packungen, bei der Active Fit sind das gleich weniger, was für uns auch ein Grund ist, keine zu kaufen. Und ich muß sagen, das ich (wir haben natürlich auch mal Active Fit getestet) keinen so großen Unterschied zur Baby Dry feststellen konnte, dass wir uns umentschieden hätten. Baby Dry hält unseren Kleinen trocken, auch bei großer Aktivität und in der Nacht, und das ist es, was zählt!!!

  • 14.08.09 - 10:07 Uhr

    von: SteLaNo

    Was die Größe angeht paßt mein Sohn (2 1/4 Jahre) auch noch in die Gr. 4, 4+ oder 5.
    Wir verwenden derzeit hauptsächlich Gr. 4+

    @volvicbaby: Mein Sohn hat auch die Gr. 2 ewig getragen. Da hatte er auch schon deutlich über 6kg. Ich habe immer erst die Größe gewechselt, als es rote Stellen im Bereich der Beinbündchen gab, bzw. sie nicht mehr dicht gehalten haben. Kommt denke ich immer auf die Statur des Kindes an.

    Wir hatten die BabyDry bisher auch ausschließlich für die Nacht oder den Mittagsschlaf. Tagsüber habe ich sie nur äußerst selten benutzt, da ich immer der Ansicht ware, daß die ActiveFit mehr Bewegungsfreiraum lassen als die BabyDry.

    Aber durch das neue Außenvlies etc. hat sich das deutlich verbessert und ich bin schon am Überlegen dauerhaft auf die BabyDry zu wechseln.

  • 14.08.09 - 10:56 Uhr

    von: tinchen1982

    Früher hatte die Baby Dry noch nicht die elastischen Bündchen sondern nur die Active Fit. Aber inzwischen nehmen die sich nicht mehr viel.

  • 15.08.09 - 23:01 Uhr

    von: sajana09

    Mein Sohn wiegt 6,6 kg und ich werde ab jetzt die 4er Größe nehmen weil die 3er so rote Abrücke an den Beinchen macht. Halten tut sie schon noch aber ich glaub mit der 4er wird er sich wohler fühlen. Ich bin auch überrascht wie einen 7 Monate alten Baby noch die 2er passen kann…
    Die wären meinem Sohn viel zu klein.

  • 18.08.09 - 11:14 Uhr

    von: Tinylein

    Habe schon mehrere Windeln in der Packung gehabt, die dem Durst meines Kindes wohl nicht stand halten konnten. Früh war sie so aufgequollen dass die ganze Windel herunterhing. Sobald er sich setzte war eine riesen Pfütze unter ihm da die Windel die Feuchtigkeit wieder abgab. Hat das Problem noch jemand bemerkt? Es ist auch nicht bei jeder Windel sondern immer nur bei ca 3 Stück pro Packung

  • 18.08.09 - 11:48 Uhr

    von: Testerin030

    Gibt es noch eine Antwort auf meine Rückfrage oben in den Kommentaren? Das wäre schön.

  • 19.08.09 - 21:22 Uhr

    von: sinchen21

    @volvibaby ja da sgeht ist sogar noch platz is halt nen schmaechtiges kerlchn das sind nur cirka angabn das gewicht
    es gibt auch ne groesse 2 da steht 4 bis 7 kg drauf zb die passt auch noch

  • 19.08.09 - 21:24 Uhr

    von: sinchen21

    stimmt aber das mein sohn noch reinpasst ansonsten geb ich euch recht alle kinder im umkreis bei uns habn mit ein bzw zwei jahren die grösse 4 oder 5 schon,,,,,

  • 19.08.09 - 21:25 Uhr

    von: sinchen21

    also nachts nehm ich die grösse drei weil die 2er ausgelaufn is aba ansonsten passt die grösse 2 perfekt ja die statur is so ganz schmächtig sollten mal ne userseite aufmachn lg

  • 19.08.09 - 21:26 Uhr

    von: sinchen21

    obwohl kann ja nen link senden oder?

  • 19.08.09 - 21:28 Uhr

    von: sinchen21

    [IMG]http://i26.tinypic.com/mcz1o2.jpg[/IMG]

  • 19.08.09 - 21:29 Uhr

    von: sinchen21

    hm mist